Über Betten Sass

Die Firma Bettenhaus Sass wurde am 28.10.1884 vom Urgroßvater des heutigen Inhabers in der Borgeschstraße in Hamburg gegründet.

Betten Haus Sass - Historische AufnahmeInzwischen ist die vierte Generation am Ruder. Zum hundertjährigen Jubiläum im Jahre 1984 übernahm der heutige Chef Carl – Heinrich Sass den elterlichen Betrieb. Im Oktober 2006 eröffnete die Firma Betten Sass den Tempur Flag Store in der Europa Passage Hamburgs größte innerstädtische Shoppingmall.

Der heutige Firmenhauptsitz wurde im Juli 2008 ebenfalls dorthin verlegt, da nach 81 Jahren der Mietvertrag in der Langen Reihe auslief und eine Verlängerung nicht mehr möglich war.

Betten Sass Außenansicht

Neben einem ausgewählten Randsortiment an Bettgestellen, Zudecken, Bettwäsche beschäftigt sich das Unternehmen fast ausschließlich mit den Produkten der Firma Tempur.

Auf einer Fläche von 140 m² wird der überwiegende Teil der Tempur Palette präsentiert.

Das Geschäft befindet sich innerhalb der Europa Passage im 2. Obergeschoß auf der „Alster Seite“.